Schalenamöben

Meine Objekte finde ich im Dachmoos, im eigenen Gartenteich und im Balksee-Randmoor. Ich sammelte im Kollbecksmoor, im Gebiet des Heiligen Meeres, erhielt Proben und sammelte selbst in österreichischen Mooren (im Tiroler Bezirk Kitzbühel und in Oberösterreich, und erhielt eine Bultenmoosprobe aus dem Ahlenmoor.

Das Ergebnis meiner Bestandsaufnahme im Gebiet des Heiligen Meeres im Jahr 2015 wurde im Heft 2/3, 2016 der Schriftreihe „Natur und Heimat“ des Naturkundemuseums Münster veröffentlicht.


Meine Werkzeuge:



  • Zeiss KF2 mit Mono-Fototubus
    (für mich als Einäugigen ideal),
    Neofluare 25x und 40x.
  • Kamera ToupCam 5.1 MP, kompensierte Adaption.
  • Kamerasoftware ToupView.
     

Es widerstrebt mir, meine sensiblen Objekte unter dem Deckglasdruck zerplatzen zu sehen. Daher verwende ich fast ausschließlich Objektträger mit Vertiefung.


Grafik:
  • Bildbearbeitung PaintShopPro X8,
  • Zum Stacken Picolay und Helicon Focus,
  • Diese Seiten codiert in HTML5
    mit Homesite4.01, Schrift: Georgia.

Meine Quellen:



©  Benutzung meiner Fotos und Texte nur nach schriftlicher Vereinbarung.