Schalenamöben

3. Amphitremidae

Amphitrematidae, mit zwei Pseudostomen

Diese Familie wurde 2013 aus den Euglyphidea ausgegliedert und die Ordnung Amphitremida eingerichtet.

Archerella flavum

Archerella flavum, das Moortönnchen, 57 µm, Ahlenmoor, Torfmoosfeld.
Mehr über die symbiontischen Zoochlorellen im Kapitel „Systematik“.

In der Mitte der Zellkern.
Die Schalenform ist variabel, oft leicht abgeflacht.
Mundöffnung.


Amphitrema wrigthianum


Amphitrema wrigthianum, 80 µm, Mittermoos, Tirol.
Gehäuse mit Xenosomen, zwei Pseudostomen mit kurzen Kragen.
Mehr über die symbiontischen Zoochlorellen im Kapitel „Systematik“.